Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Fahrzeugdetails

zurück zur Übersicht
Gerätewagen Logistik - GW-Logistik
Bezeichnung:    Gerätewagen Logistik
Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog 1300 L
Aufbau:
Funk: KÖW 02 GW-L 1

Als Ersatz für den Hilfsrüstwagen hat der Rhein-Sieg-Kreis 1987 aus den Beständen des Katastrophenschutzes einen Rüstwagen vom Typ RW1 nach Niederdollendorf überstellt. Das Fahrzeug besitzt Gerätschaften für schwere technische Hilfeleistungen. Es kommt vor allem bei PKW-Unfällen, Bootseinsätzen oder in Gebieten mit schwierigem Gelände zum Einsatz.

Nach Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges LF 10 im Jahre 2007 wurde Teile der Beladung hierauf übernommen. Seit dem trägt das Fahrzeug die neue Bezeichnung Gerätewagen.




GW-L Gerätewagen mit Beladung für technische Hilfeleistung. Typischer Unimog 1300L mit den bekannten Fähigkeiten.


linke Seite: Stromerzeuger, Licht, Leitungsroller, Motorsäge, Absperrmaterial


rechte Seite: Hydraulikwinden, Mehrzweckzug,Anschlagmittel, Werkzeuge


Heck: Verkehrswarngerät, Be-u.Entlüftungsgerät


zurück zur Übersicht