Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 04.01.2003

Hochwasser Spezial

Die am Freitag zunächst prognostizierten extremen Pegelstände ließen bei den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Königswinter erahnen, dass wieder einmal das Wochenende vom ehrenamtlichen Einsatz geprägt sein würde. Schließlich konnte am Samstag in den Nachmittagsstunden Entspannung vermeldet werden, ein Jahrhunderthochwasser trat nicht ein. Das Medieninteresse war jedoch groß, zahlreiche Anfragen gingen bei Wehrführung, Pressesprecher und Verwaltung ein.

Zur Dokumentation des Einsatzes und Vorbereitung auf künftige Hochwasser entstanden in den letzten Tagen zahlreiche Digitalbilder. An dieser Stelle möchten wir einmal eine größere Auswahl der Öffentlichkeit präsentieren.

Wollen wir hoffen, dass unser Stadtgebiet in diesem Jahr von weiteren Hochwassern verschont bleibt.




Stegeaufbau im Niederdollendorfer Mönchsweg


Die Niederdollendorfer Wehrleute im Einsatz


Technische Einsatzleitung im Gerätehaus Altstadt


Vorbereitung Bootseinsatz in der Fährstraße


Königswinterer Rheinalle am Samstag 04.01.03


Eingang Rheinalle des Hotels Loreley


Die Königswinterer Rheinallee mit Blick vom Strom


Warnschilder in der Friedrichsallee werden umflutet


Auch die nördliche Rheinallee war überflutet