Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 14.06.2013

Dachstuhlbrand in Bad Honnef-Rhöndorf
Unterstützung durch Königswinterer Einheiten

Ein Dachstuhlbrand in einem italienischen Restaurant an der Rhöndorfer Straße in Bad Honnef-Rhöndorf hat am Freitagmorgen Einsatzkräfte aus Bad Honnef und Königswinter alarmiert. Gemäß Alarm-und Ausrückeordnung der Stadt Bad Honnef wurde der Löschzug Königswinter-Altstadt unmittelbar mit zu dem Einsatz alarmiert. Die Kräfte nahmen ein Wenderohr über die Drehleiter vor und ein C-Rohr im Außenangriff. Weitere Trupps unter Atemschutz standen in Bereitschaft. Zusätzlich wurden zu dem Einsatz auf Anforderung der Einsatzleitung die Löschgruppen Ober- und Niederdollendorf alarmiert, die weitere Atemschutztrupps bereitstellten. Diese musste nicht mehr eingesetzt werden. Die Unterstützung aus Königswinter erfolgte unter Leitung von Stadtbrandinspektor Michael Bungarz.

Weitere Fotos vom Einsatz auf den Seiten des Löschzugs Altstadt:

http://www.feuerwehr-koenigswinter.de/standort_galerie_details.php?standort_id=1&galerie_id=65




Unterstützung der Bad Honnefer Kräfte in Rhöndorf Foto: Heiko Basten, Lz. Altstadt