Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 20.12.2002

Verkehrsunfall auf der L 143
Feuerwehr befreit eine in ihrem Fahrzeug eingeklemmte Frau

Die Löschgruppe Uthweiler wurde am 20.12.02 um 14.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine 48-jährige Frau war mit Ihrem Pkw von der Straße "Niederbach" kommend in den Kreuzungsbereich der L 143 hineingefahren, obwohl sie aufgrund der abgeschalteten Ampelanlage die Vorfahrt des mit seinem Pkw auf der L 143 aus Richtung Uthweiler kommenden 62-jährigen Mannes hätte beachten müssen. Nachdem beide Pkw zusammengestoßen waren, schleuderte der Pkw der Frau gegen den auf der L 143 aus Richtung Herresbach kommenden Pkw eines 19-jährigen. Bei dem Aufprall wurde die Frau schwer verletzt in Ihrem Pkw eingeklemmt. Nachdem sie der Notarzt erstversorgt hatte, trennte die Feuerwehr mit der Rettungsschere das Pkw-Dach ab, um die Patientin schonend mit der Rettungstrage befreien zu können. Danach wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Bonn verbracht. Der 62-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Siegburg gefahren. Der 19-jährige blieb unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden. Parallel zu den Rettungsmaßnahmen wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Pkw-Batterien abgeklemmt und ein Schnellangriffsrohr in Bereitschaft vorgenommen. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme gegen 17.00 Uhr abgeschlossen hatte und die verunfallten Pkw vom Abschleppdienst abtransportiert worden waren, wurde der Kreuzungsbereich von Pkw-Trümmern und Ölbindemittel gereinigt.

Bei dem Einsatz am Freitagnachmittag handelt es sich um den dritten Verkehrsunfall in diesem Kreuzungsbereich innerhalb von 3 Wochen.

Die Löschgruppe Uthweiler war mit 11 Einsatzkräften unter Leitung von Hauptbrandmeister Josef Krämer im Einsatz. Auch Stadtbrandinspektor Bungarz und sein Stellvertreter Bruno Lemke waren am Einsatzort anwesend.

Text: Norbert Joliet, Löschgruppe Uthweiler Fotos: Martin Rölver, Bad Honnef-Rhöndorf




Die Einsatzstelle auf der L 143 aus der Ferne


Die Feuerwehr musste zur Menschenrettung das PKW-Dach abtrennen


Die eingeklemmte Frau ist befreit