Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 12.12.2002

Feuer- und Katastrophenschutz Thema in Düsseldorf
Wehrleute besuchten Landtag

Eher zufällig auf den Termin des Besuches fallend, aber sehr treffend, war das Thema einer Landtagssitzung, die 42 Mitglieder aller Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter am Donnerstag in Düsseldorf verfolgen konnten. Die Parlamentarier diskutierten über den Haushaltsentwurf des Innenministers, der auch für die Förderung des Feuer- und Katastrophenschutzes zuständig ist. So konnten die Brandschützer miterleben, wie sich die Abgeordneten in Zeiten knapper Kassen über die Verteilung der Haushaltsmittel einen harten Schlagabtausch lieferten. Die Finanzproblematik wurde auch im Anschluss mit Landtagsabgeordneten Andrea Milz, die zur Fahrt eingeladen hatte, diskutiert. Nach rund einstündiger Diskussion, bei der auch die kommunale Haushaltslage sowie die Sicherung des Ehrenamtes in diesen Zeiten ein Thema waren, endete der Landtagsbesuch. Nach einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt traten die Feuerwehrmänner, darunter auch Kreisbrandmeister Walter Jonas und der Leiter der Ordnungsverwaltung, Stadtoberverwaltungsrat Udo Blaskowski, ihren Heimweg an.




42 Feuerwehrleute fuhren zum Düsseldorfer Landtag


Diskussion mit Landtagsabgeordneten Andrea Milz


Innenminister Fritz Behrens am Rednerpult