Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 01.03.2012

Jugendfeuerwehr freut sich über 250 Euro-Spende
Scheckübergabe in Königswinter-Altstadt

Aus den Händen von Filialleiterin Angela Lischke von der Kreissparkasse Köln erhielt die Jugendgruppe des Löschzugs Altstadt einen Scheck über 250 Euro. Über die finanzielle Unterstützung freuten sich Jugendwart Unterbrandmeister Michael Sieger und sein Betreuerteam. Mit dem Geld soll die Jugendarbeit des örtlichen Löschzugs unterstützt werden. Hierzu zählt nicht nur die Heranführung an eine mögliche spätere Tätigkeit in der aktiven Wehr, sondern auch viele Aktivitäten im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit. So fahren die 14 Jungen und Mädchen regelmäßig auf Zeltlager, beteiligen sich an Treffen mit anderen Gruppen aus der Stadt und starten gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Interessierte Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren können sich an Jugendfeuerwehrwart Michael Sieger, Telefon 0171 / 4046005 wenden.




Übergabe des Schecks an Jugendwarte und Jugendliche des Löschzugs Altstadt