Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 16.07.2011

Müllcontainer brennen neben Mehrfamilienhaus
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Oberdollendorf

 Aus bislang unbekannter Ursache sind in der Nacht zu Samstag mehrere Müllcontainer neben einem Mehrfamilienhaus an der Cäsariusstraße in Oberdollendorf in Brand geraten. Das Feuer griff auf auch auf eine Hecke über. Eine weitere Ausbreitung konnte von der Feuerwehr verhindert werden.

Um 4.11 Uhr in der Nacht zu Samstag war die Löschgruppe Oberdollendorf zu dem Containerbrand in einer Mehrfamilienhausanlage an der Cäsariusstraße alarmiert worden. Mehrere Anrufer berichteten der Siegburger Feuer- und Rettungsleitstelle von dem Brand, eine Rauchsäule war über dem Objekt im Nachthimmel sichtbar. Mehrere Müllgroßcontainer mit Inhalt standen in Brand. Ein umsichtiger Anwohner hatte, nach dem er die Feuerwehr alarmierte, sämtliche Bewohner des Hauses über das Feuer informiert. Diese schlossen daraufhin die Fenster, so dass der Brandrauch nicht in die Wohnungen gelangen konnte. Der Brand konnte schnell von den unter Atemschutz vorgehenden Einsatzkräften gelöscht werden. Um das Aufflammen von Brandnestern zu verhindern, wurden die Reste des Müllsammelplatzes mit Schaum benetzt. Der Einsatz endete nach rund 30 Minuten.