Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 26.03.2011

Verbranntes Essen alarmiert Feuerwehr
Nur Lüftungsmaßnahmen erforderlich

Zu einem gemeldeten Zimmerbrand rückten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter und Bad Honnef am Samstagmittag zur Humperdinckstraße im Ortsteil Quirrenbach aus. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte Essen in einem Backofen. Durch die Feuerwehr waren nur noch Lüftungsmaßnahmen notwendig. Alarmiert und ausgerückt nach Quirrenbach war die Löschgruppe Eudenbach sowie die Drehleiter des Löschzugs Altstadt sowie der Einsatzleitwagen aus Oberdollendorf. Planmäßige Unterstützung kam vom Löschzug Aegidienberg der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef.




Einsatz in Quirrenbach am Samstagmittag