Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 21.12.2010

Grünes Licht für Neubau Feuerwehrgerätehaus Oberdollendorf

Am 21.12.2010 wurde der Projektvertrag für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Cäsariusstraße in Oberdollendorf unterschrieben. Damit wird wie beim Gerätehausneubau in Bockeroth ein weiteres Mal die Beschaffungsvariante der Öffentlich- Privaten Partnerschaft (ÖPP) durchgeführt. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 13.12.2010 den Auftragsbeschluss gefasst, weil das ÖPP-Projekt gegenüber der Eigenstellung die wirtschaftlichere Lösung darstellt. Der Investor erstellt das Objekt, finanziert es teilweise vor und unterhält es während der Vertragslaufzeit von 30 Jahren im Wesentlichen an Dach und Fach. Für das mit Gesamtbaukosten von rund 1,3 Mio. Euro kalkulierte Projekt bringt die Stadt 510.000 Euro aus dem Konjunkturpaket II ein.




Vertragsunterzeichnung im Haus Bachem


Fotos: Pressestelle Stadt Königswinter