Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 05.11.2010

Auch Funken will gelernt sein
Sprechfunkerlehrgang auf Stadtebene erfolgreich abgeschlossen

Innerhalb einer Woche wurden jungen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter die theoretischen Grundlagen für die Bedienung von Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst vermittelt. Auch praktische Übungen waren Bestandteil des Lehrgangs, der von Frank Ruppert und Joachim Brabender als Ausbilder im Feuerwehrgerätehaus Oberdollendorf durchgeführt wurde. Der Schwerpunkt der Ausbildung lag vermutlich letztmalig auf der analogen Funktechnik, bevor in den nächsten Jahren die schrittweise Umstellung auf den Digitalfunk erfolgen wird. Dadurch wird es auch zu Umstellungen bei den zukünftigen Funkerlehrgängen kommen. Neben soviel theoretischen und praktischen Kenntnissen und Informationen hatten die Lehrgangsteilnehmer auch die Möglichkeit, einmal einen Einblick in die Arbeit der Profis der Feuer- und Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises im Kreishaus Siegburg zu nehmen.