Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 16.10.2010

Die letzte Fahrt der ersten Königswinterer Drehleiter
Fahrzeug ist zukünftig an der Ahr im Einsatz

Am 07.10.2010 war es soweit. Die DLK 23-12.n.B, erste Drehleiter in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter, trat nach 23 Dienstjahren beim Löschzug Altstadt ihre Fahrt zur neuen Wirkungsstätte in Altenahr an. Eine Delegation der Feuerwehr Altenahr übernahm das Fahrzeug in Königswinter und wurde in die Technik eingewiesen. Die Verbandsgemeinde hatte das Fahrzeug von der Stadt Königswinter nach dortiger Ausmusterung gekauft.

Wir wünschen der Feuerwehr Altenahr „allseits gute Fahrt“.




Die Drehleiter steht zur Abholung bereit


Die Altenahrer Kameraden werden in die Technik eingewiesen


Auf dem Foto v. l.: Stv. Löschzugführer Altstadt Heiko Basten, Stephan Knieps-Wehrführer Altenahr, Frank Linnarz-Wehrleiter VG Altenahr, Löschzugführer Altstadt Ralf Kieserg


Das Fahrzeug verlässt nach 23 Jahren die Königswinterer Altstadt


Fotos: Heiko Basten, Löschzug Altstadt