Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 21.08.2010

Neue Fahrzeuge für Löschzug Altstadt
Ereignisreicher Tag der Feuerwehr auf dem Rathausplatz

Der Löschzug Altstadt der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter präsentiert sich jährlich an einem Samstag der interessierten Bevölkerung bei einem Tag der Feuerwehr vor dem Rathaus. In diesem Jahr nahmen die Wehrleute die Veranstaltung zum Anlass 2 neue Einsatzfahrzeuge offiziell in Dienst zu stellen. Es handelt sich hierbei um ein Mannschaftstransportfahrzeug und eine Drehleiter. Die offizielle Übergabe nahm Bürgermeister Sokratis Theodoridis vor, der die Schlüssel zunächst an den Leiter der Feuerwehr Michael Bungarz übergab. Von dort wanderten sie weiter an Löschzugführer Ralf Kieserg. An der Übergabe nahm Kreisbrandmeister Walter Jonas teil. Schließlich gaben Pastor Ulrich Oligschläger und Pfarrerin Dorothee Demond noch den kirchlichen Segen. Was die Drehleiter alles so zu leisten vermag, demonstrierten die Wehrleute des Löschzugs bei einer Schauübung mit simulierter Menschenrettung am Rathaus. Auch gab es eine Schauübung zur technischen Rettung nach Verkehrsunfall durch den Löschzug Ittenbach, eine Schau verschiedener Schutzkleidungen und vieles mehr.




Ehrengäste und Pfarrgeistlichkeit bei der Fahrzeugübergabe


Bei einer Übung wird die Leistungsfähigkeit der Drehleiter demonstriert


Demonstration verschiedener Schutzkleidung


Übung des Löschzugs Ittenbach


Das Wetter spielt an diesem Tage mit


Das neue Fahrzeug rollt zur Schauübung an


Am Ende des Tages sind die Fahrzeuge wieder in die Bahnhofstraße zurückgekehrt


Fotos: Holger Handt, General-Anzeiger Bonn / Lutz Kramer, Lg. Oberdollendorf / Lz. Altstadt