Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 13.07.2010

Zeltlager ein voller Erfolg
71 Jugendfeuerwehrleute verbringen Wochenende an der Mosel

Ein auf die hochsommerlichen Temperaturen abgestimmtes Programm erlebten 71 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Königswinter und deren Betreuer bei einem Zeltlagerwochenende in Winningen an der Mosel. Abkühlung konnten sich die Jugendlichen beim Bad im Fluss verschaffen. Auch gab es eine Kanutour mit insgesamt 17 Booten, bei der die Bootsbesatzungen von den Betreuern stets mit ausreichend Getränken versorgt wurden. Zur Freude des ein oder anderen wurde die Tour hierbei durch die Schlepphilfe eines Motorbootes unterstützt. Die gute Stimmung setzte sich auf dem Zeltplatz beim gemeinsamen Betrachten des Deutschen WM-Sieges um Platz 3 fort. Am Sonntag gab es zum Abschluss noch eine Versammlung, bei der Carsten Notzon vom Löschzug Altstadt und Paul Munko aus Uthweiler zu Sprechern der Jugendfeuerwehr Königswinter bestimmt wurden. Sie vertreten zukünftig die Anliegen der jugendlichen Mitglieder auf Stadt- und Kreisebene. Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Strauch und sein Betreuerteam waren schließlich am Sonntagnachmittag sichtlich erleichtert, als alle Teilnehmer erschöpft, aber mit guter Laune und Gesundheit wieder in Königswinter zurückgekehrt waren.

Über Jugendgruppen verfügen alle 8 Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter. Rund 120 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren werden hier behutsam auf eine mögliche spätere Tätigkeit in der aktiven Feuerwehr vorbereitet.






Fotos: Markus Strauch