Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 29.09.2009

Über 5000 Jugendfeuerwehrleute besuchen Phantasialand
Königswinterer Jugendgruppen mit großer Beteiligung

Am vergangenen Sonntag hat ein Aktionstag der Landesjugendfeuerwehr NRW im Phantasialand Brühl stattgefunden. 5022 Teilnehmer aus dem gesamten Land verbrachten einen abwechslungsreichen und sonnigen Tag im Freizeitpark. Mit 124 Personen war die Jugendfeuerwehr Königswinter eine der zahlenmäßig größten Gruppen.

Um 8 Uhr morgens ging es aus Königswinter mit einem Reisebus und 9 Feuerwehrfahrzeugen in Richtung Phantasialand los. Den ganzen Tag bevölkerten die Jungen und Mädchen die zahlreichen Attraktionen, bis gegen 18 Uhr die Rückfahrt angetreten wurde. Für Königswinter organisiert hatte den Ausflug Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Strauch. Die Finanzierung erfolgte durch Beiträge der Teilnehmer und aus Eigenmitteln der Stadtjugendfeuerwehr, so dass die Kinder und Jugendlichen einen günstigen und schönen Tag gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten aus ganz Nordrhein-Westfalen verbringen konnten.




Jugendfeuerwehrleute bevölkerten das Phantasialand


Überall im Park waren Jugendfeuerwehrleute zu sehen


Fotos: Markus Strauch