Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 12.09.2009

Feuerwehr befreit eingeschlossene Fahrerin nach Verkehrsunfall

Am Samstag Nachmittag wurde die Löschgruppe Bockeroth zu einem Verkehrsunfall auf die Dissenbachtalstraße nach Königswinter Stieldorf alarmiert. Eine Autofahrerin hatte aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verloren und war seitlich gegen einen Baum geprallt. Nach der Erstversorgung der eingeschlossenen Fahrerin durch den Rettungsdienst wurde von der Feuerwehr das Dach des Fahrzeugs abgetrennt. So konnte die Patientin schonend aus dem Fahrzeug gehoben werden.

An dem Einsatz unter der Leitung von Löschgruppenführer Jürgen Rietmann waren auch die Löschzüge Ittenbach und Oelberg beteiligt. Zur weiteren Verstärkung waren ebenfalls Kräfte der Löscheinheit Bonn-Holtorf alarmiert worden.

Text: Arne Kendzia, Lg. Bockeroth




Verkehrsunfall auf der Dissenbachtalstraße am Samstag Nachmittag


Das Dach wird von Feuerwehrkräften abgetrennt


Fotos: Ralf Klodt, Bonner Rundschau