Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 31.07.2009

Neue Fahrzeughalle in Eudenbach vorgestellt
Auch in Uthweiler geht es mit dem Carport weiter

Das Feuerwehrfest der Löschgruppe Eudenbach nahm Verwaltung und Einheit zum Anlass, die neu errichtete Fahrzeughalle der Bevölkerung vorzustellen. Auch in Uthweiler sind Spuren der Gerätehauserweiterung erkennbar. Die Arbeiten am neu errichteten Carport begannen.

Die Errichtung einer Fahrzeughalle in Eudenbach steht in Zusammenhang mit der Baumaßnahme „Umbau und Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses“. In diesem Zusammenhang wird u.a. die bisher im Gerätehaus genutzte Wohnung von den Mitgliedern der Löschgruppe zu Feuerwehrräumen umgestaltet. Über 2000 Stunden wurden hier bereits investiert. Nach Errichtung der Fahrzeughalle mit 3 Stellplätzen im Hof des Gerätehauses soll nun als nächstes u.a. die bisherige Fahrzeughalle zu einem Unterrichtsraum umgestaltet werden. Die neue Fahrzeughalle wurde nun am Wochenende von Bürgermeister Peter Wirtz und Löschgruppenführer Leo Meis der Bevölkerung und Gästen vorgestellt. Gleichzeitig wurde Dank an alle Beteiligten und die Angehörigen der Einheit ausgesprochen. Der Musikzug der Löschgruppe untermalte die Feierstunde mit einigen Musikstücken. Bis zum Abschluss der gesamten Maßnahme sind noch, wie erwähnt, einige Arbeiten der Wehrleute notwendig.

Auch in Uthweiler ist die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses notwendig geworden. In Zusammenhang mit der Bestellung eines Vorauslöschfahrzeuges für den Löschzug wurde ein weiterer Stellplatz notwendig. Hier wurde mit den Arbeiten für einen Carport begonnen.




4 Stellplätze stehen zukünftig zur Verfügung


Auch die Arbeiten am neuen Carport in Uthweiler haben begonnen


Die neue Fahrzeughalle in Eudenbach wurde übergeben


Bürgermeister Peter Wirtz und Löschgruppenführer Leo Meis


Fotos: Ralf Klodt