Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 06.04.2009

Verkehrsunfall auf der Landstraße 331
Feuerwehr leistet Aufräumungsarbeiten

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“, so lautete das Einsatzstichwort, das die Freiwillige Feuerwehr Königswinter am Montagmorgen zur L 331 zwischen Magarethenhöhe und Königswinter-Altstadt alarmierte. Insgesamt 2 Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, eine technische Rettung durch die Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Eine 25 jährige Frau, deren PKW sich überschlagen hatte, war bereits von Ersthelfern befreit worden. Die Kräfte des Löschzugs Ittenbach unter Leitung von Hauptbrandmeister Michael Klingmüller fingen auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherten den Brandschutz bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten. Der Löschzug Uthweiler, der ebenfalls alarmiert worden war, konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Pressemeldung der Polizei Bonn POL-BN: Zwei Leichtverletze bei Unfall auf der L 331

06.04.2009 | 14:40 Uhr

Königswinter (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am 06.04.2009 auf der L 331 in Königswinter wurden zwei Personen leicht verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr eine 25-jähriger Autofahrerin gegen 08.55 Uhr die L 331 bergauf. Vermutlich wurde sie durch eine Spinne im Bereich der Windschutzscheibe so abgelenkt, dass sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte sie eine bergab fahrende 39-jährige Autofahrerin. Der Wagen der 39-Jährigen überschlug sich dadurch und blieb auf dem Dach liegen. Hinter der 39-Jährigen fuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Kleinlastwagen. In diesen prallte die 25-jährige danach mit ihrem Auto.

Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 28.000.- Euro.

Während der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nord-Ost die L 331 für ca. 1,5 Stunden.

Die beiden Frauen wurden durch Rettungswagen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Das zuständige Verkehrskommissariat nahm die Ermittlungen auf.




Ein PKW landet auf dem Dach


Der Löschzug Ittenbach fängt auslaufende Betriebsmittel auf


Frontalzusammenstoss von PKW mit Klein-LKW


Fotos: Ralf Klodt / Lz. Ittenbach