Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 12.01.2009

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
Feuerwehr leistet Aufräumungsarbeiten

Aufräumungsarbeiten nach Verkehrsunfall musste die Freiwillige Feuerwehr Königswinter am Montagnachmittag auf der Ortsumgehung Oberpleis leisten. An der Kreuzung Propsteistraße/ Uckerather Straße waren zwei PKW zusammengestoßen. Die beiden Fahrer mussten verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden.

Der Löschzug Uthweiler wurde um 15:19 Uhr zu dem Verkehrsunfall gerufen. Auslaufende Betriebsmittel wurden mit Spezialbindemittel aufgefangen und Fahrzeugtrümmer von der Fahrbahn beseitigt. Nach Abtransport der Unfall-PKW durch ein Abschleppunternehmen reinigten die Einsatzkräfte schließlich die Fahrbahn. Die Wehrleute unter Leitung von Brandmeister Markus Strauch waren rund 1 Stunde im Einsatz.




Feuerwehreinsatz in Oberpleis am Montagnachmittag


Fotos: Markus Strauch, Löschzug Uthweiler