Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 05.04.2008

Waldbrandübung "Grenzfeuer" in Sankt Augustin
Königswinterer Kräfte beteiligen sich an Szenario

Unter der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin wurde am 05.04.2008 eine große Waldbrandübung im Grenzgebiet der Städte Sankt Augustin und Hennef durchgeführt.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter wurde die Übung mit dem Löschzug Wasser, bestehend aus den Löschgruppen Eudenbach und Bockeroth, sowie dem Löschzug Oelberg, unterstützt.

Aufgabe des Löschzuges Wasser war die Herstellung einer Löschwasserleitung über eine lange Wegestrecke. Von der Wasserentnahmestelle, einem Fischteich, bis zur angenommenen Brandstelle wurden insgesamt 1200 Meter Schlauchleitung über Waldwege verlegt.




Morgendlicher Treff am Aldi-Zentraldepot St. Augustin


Die Löschwasserleitung ist verlegt


Wasserförderung über lange Wegestrecke


Der Dauerregen verwandelte den Wald in eine Schlammwüste


Die Fahrzeugreinigung war daher im Anschluss erforderlich


Fotos: Arne Kendzia, Lg. Bockeroth