Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 09.11.2007

Wehrleute aus Rhein-Sieg-Kreis tagen in Oberpleis
Seltene Auszeichnung für Stv. Wehrführer Bruno Lemke

Die 38. Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Sieg-Kreis am Freitagabend in der Aula des Schulzentrums Königswinter-Oberpleis statt. Die Organisation und Bewirtung vor Ort hatte der Löschzug Ittenbach aus Anlass seines diesjährigen 100 jährigen Bestehens übernommen. Auf der Versammlung erfuhr der sichtlich überraschte stellvertretende Chef der Königswinterer Wehr Bruno Lemke eine seltene Auszeichnung. Kreisbrandmeister Walter Jonas verlieh ihm das Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Silber.

Die Delegierten aus allen Städten und Gemeinden des Kreises treffen sich einmal jährlich zur Delegiertenversammlung. Dieses Mal kamen sie nach Oberpleis. Kreisbrandmeister Walter Jonas konnte neben 156 stimmberechtigten Delegierten zahlreiche Ehrengäste, darunter Kreisdirektorin Annerose Heinze, Bürgermeister Peter Wirtz sowie Bezirksbrandmeister Manfred Savoir begrüßen. Auf der Tagesordnung standen u.a. Wahlen zum Verbandsausschuss. Hier gab es folgende Ergebnisse:

2. Vorsitzender Hans-Georg Gennrich, Bornheim

Geschäftsführer Bruno Lemke, Königswinter

Stellv. Geschäftsführer Roland Achtziger, Niederkassel

Beisitzer BM-Dienstgrade Linksrheinisch Johannes Hahnenberg, Meckenheim

Vertreter hauptamtl. Fw-angehörige Hans-Jürgen Spies, Troisdorf

Erstmals wurde auch ein Vertreter der Ehrenabteilung bestimmt. Hier viel die Wahl auf Ehrenkreisbrandmeister Balthasar Schumacher.

Nach einem Referat von Bezirksbrandmeister Manfred Savoir zur Entwicklung der gesetzlichen Unfallversicherung für Feuerwehrleute in Nordrhein-Westfalen wurde es spannend. Zunächst erhielt Dr. Lucia Wickert von der Feuerwehr Troisdorf die Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes. Die Ehrung erfolgte für ihr Engagement in der ABC-Ausbildung. Im Anschluss erhielt der langjährige stellvertretende Wehrführer Königswinters und Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes, Stadtbrandinspektor Bruno Lemke das Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Silber. Stehende Ovationen aller Delegierten begleiteten diese seltene Ehrung.

Kreisbrandmeister Walter Jonas schloss die Versammlung gegen 21:30 Uhr. Alle Delegierten erhielten als Gastgeschenk einen Feuerwehrweckmann.




v.l.:BBM Manfred Savoir, STBI Bruno Lemke, HBM Dr. Lucia Wickert, KBM Walter Jonas


Ein "Feuerwehrweckmann", das Gastgeschenk 2007


Delegiertenversammlung in Oberpleis