Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 26.07.2007

Brand eines unbeaufsichtigten Nutzfeuers in Rauschendorf

Um 22:29 Uhr wurde die Löschgruppe Bockeroth von der Feuer- und Rettungsleittstelle in Siegburg zu dem Brand eines Nutzfeuers nach Rauschendorf alarmiert. Da das Feuer weder angemeldet noch beaufsichtigt war und bereits auf eine angrenzende Böschung übergegriffen hatte wurde es mit einem S-Rohr abgelöscht. Die Fahrzeuge der Löschgruppe wurden im Pendelverkehr zwischen Wasserentnahmestelle und Einsatzstelle eingesetzt.

Nach rund 1,5 Stunden konnte Löschgruppenführer Jürgen Rietmann "Feuer aus" melden und die insgesamt 17 Bockerother Einsatzkräfte konnen den Heimweg antreten.




Abendliche Brandbekämpfung in Rauschendorf


Fahrzeuge der Löschgruppe Bockeroth im Einsatz


"Feuer aus"


Fotos: Arne Kendzia, Lg. Bockeroth