Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 30.03.2001

Kellerbrand in Heisterbacherrott
Wäschetrockner brannte in Einfamilienhaus

Zu einem Kellerbrand in der Straße „ In der Brückenwiese“ in Heisterbacherrott wurde die Feuerwehr Königswinter heute mittag,30.3. um 12.05 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen drang starke Rauchentwicklung aus dem Kellergeschoss eines Einfamilienhauses. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr vor und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Es brannte ein Wäschetrockner und Gegenstände um dieses Gerät. Die Feuerwehr nahm zur Entrauchung des Gebäudes einen Überdrucklüfter vor. Der Einsatz war nach 45 Minuten beendet. Menschen kamen keine zu Schaden.

Im Einsatz waren unter Leitung des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Jürgen Oettler 20 Feuerwehrleute des Löschzuges Ölberg und der Löschgruppen Ittenbach, Bockeroth und Oberdollendorf. Die ebenfalls alarmierte Drehleiter des Löschzuges Altstadt musste nicht mehr eingesetzt werden. Zur Schadensursache und –umfang kann von der Feuerwehr keine Aussage gemacht werden.