Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 25.09.2006

Feuerwehr leuchtet Unfallstelle aus
Zusammenstoß zweier PKW in Königswinter-Herresbach

Am Sonntagabend kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW im Kreuzungsbereich der Landesstraßen L 268 und L 143 in Königswinter-Herresbach. Ein Unfallbeteiligter musste leicht verletzt vom städtischen Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Königswinter leuchtete zur Unfallaufnahme der Polizei die Einsatzstelle aus und fing auslaufenden Kraftstoff auf. Im Einsatz befanden sich zwischen 23.06 Uhr und 0 Uhr 15 Wehrleute der Löschgruppe Uthweiler unter Leitung von Hauptbrandmeister Josef Krämer.




Die Fahrbahn wird von auslaufendem Kraftstoff befreit




Fotos: Lg. Uthweiler