Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 30.06.2005

Unwetter beschäftigt auch Königswinterer Feuerwehr
Nächtlicher Einsatz für 45 Kräfte im Bergbereich

Nach unwetterartigen Regenfällen im Rhein-Sieg-Kreis registrierte die Freiwillige Feuerwehr Königswinter in der Nacht zu Donnerstag 8 Alarmierungen. Insbesondere die Ortschaften rund um Uthweiler und Bockeroth waren von den Wassermassen betroffen. Hier wurden Straßen überschwemmt und es liefen Keller voll. Die Löschgruppen Ittenbach, Uthweiler und Bockeroth waren zwischen 0.44 Uhr und 4 Uhr mit 45 Kräften im Einsatz. Am Donnerstagmorgen rückte die Löschgruppe Bockeroth erneut zu einem überschwemmten Keller in Oberscheuren aus.

Ein Einsatzschwerpunkt stellte in der Nacht der Bereich rund um den Hartenbach in Uthweiler dar. Mitgeführtes Treibgut verstopfte Einläufe dieses Baches auf der Sövener und Siegburger Straße. Die Wassermassen suchten sich daraufhin einen Weg über die Straße und sammelten sich auf der Siegburger Straße. Diese war auf rund 100 Meter rund 40 cm überschwemmt. Mitglieder der Löschgruppe Uthweiler entfernten das Treibgut und säuberten Straßeneinläufe. Schließlich nutzte die Wehr den Traktor eines Landwirtes und Feuerwehrmitgliedes, um Schlamm zu beseitigen. In Oberscheuren liefen in 4 Wohnhäuser die Keller voll. Hier musste die Löschgruppe Bockeroth mit Wassersaugern und Pumpen Hilfe leisten. Auf der Rauschendorfer Straße brach eine Wasserleitung und beschäftigte hier neben der Feuerwehr auch Mitarbeiter des Wasserbeschaffungsverbandes sowie des städtischen Abwasserwerkes. Neben einer Beschädigung der Leitung und des Straßenbelages lief dort der Keller eines weiteren Wohnhauses voll. Am Donnerstagmorgen rückte schließlich die Löschgruppe Bockeroth erneut aus, um einen Keller in Oberscheuren vom Wasser zu befreien. Der städtische Baubetriebshof wurde eingesetzt, um die verschmutzten Straßen von Schlamm- und Geröllresten zu entfernen.




Schlammbeseitigung auf der Siegburger Straße


Überschwemmte Garage in Oberscheuren


Bockerother Kräfte im Unwettereinsatz


Überschwemmte Straßen


Fotos: Lg. Uthweiler und Bockeroth