Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 22.05.2005

PKW vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht
Kleiner Einsatz auf der Autobahn A 3

Die Löschgruppe Ittenbach der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter rückte am Sonntagabend zu einem PKW-Brand auf die Autobahn A 3, Fahrtrichtung Frankfurt kurz vor der Ausfahrt Bad Honnef/Linz aus. Nach Eintreffen stellten die Wehrleute fest, dass der Brand im Motorraum bereits mittels Pulverlöschers bekämpft war. Aufgabe der 12 Wehrleute unter Leitung von Hauptbrandmeister Karl-Josef Linden war das Abstreuen einer rund 100 Meter langen Ölspur. Eine Sperrung der Fahrbahn war nicht notwendig.




Aufbringen von Ölbindemittel auf der Standspur


Die einzige Maßnahme an diesem Sonntag für die Feuerwehr: Abstreuen