Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 15.02.2005

Kaminbrand in Stieldorferhohn

Gegen 17:10h am Dienstag wurden die Löschgruppen Oelinghoven und Bockeroth zu einen Kaminbrand in Stieldorferhohn alarmiert. Nach der Ersterkundung konnte die Löschgruppe Bockeroth wieder abrücken. 15 Kameraden der Löschgruppe Oelinghoven kontrollierten unter Leitung von Unterbrandmeister Jürgen Gratzfeld die Wandverkleidungen und Geschossdecken des Altbaus. Hier waren keine Einsatzmaßnahmen erforderlich. Die Einsatzstelle wurde gegen 18:10 Uhr an den Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.