Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 09.08.2004

2 Tage nach Unwetter fallen immer noch Bäume

Das Unwetter am Jubiläumswochenende verschonte die Löschgruppe Eudenbach, jedoch mussten die Wehrleute unter der Leitung von Brandoberinspektor Leo Meis am Montagabend gegen 18:21 zum Beseitigen eines Baumes zur Wilmerother Strasse ausrücken. Der Ast einer Eiche blockierte eine Fahrspur der Landstrasse. Mit einem Stahlseil am Löschgruppenfahrzeug wurde dieser auf ein Feld gezogen und weitere abgeknickte Äste entfernt.




Ein Durchkommen war auf der Willmerother Straße nicht mehr möglich


Der Baum wird von der Fahrbahn gezogen


Fotos: Marc Neunkirchen