Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 03.07.2017

Ittenbacher Wehrleute versammeln sich im Gasthaus auf dem Ölberg
Freude über Spende – Jonathan Köhler wird in den aktiven Dienst aufgenommen

Traditionell hält der Löschzug Ittenbach der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter im Juni jeden Jahres eine Versammlung im Gasthaus auf dem Ölberg ab. Am vergangenen Wochenende begrüßten die Wehrleute zwei besondere Gäste. Joachim Beisel und Harry Schulz, Geschäftsführer des ortsansässigen Unternehmens RSI Rhein-Sieg Immobilien GmbH übergaben als Spende spezielle Schutzhandschuhe an die Aktiven der Einsatzabteilung sowie die Jugendfeuerwehr. Diese werden insbesondere bei technischen Hilfeleistungen verwendet und ergänzen die von der Stadt Königswinter bereitgestellte Schutzausstattung. Neben der Spendenübergabe war die Versammlung Anlass, um Jonathan Köhler in die Einsatzabteilung zu übernehmen. Das bisherige Jugendfeuerwehrmitglied wurde zum Feuerwehrmann ernannt und kann  nun uneingeschränkt am Einsatz- und Übungsbetrieb des Löschzugs teilnehmen.  




v.l. LZ Führer Ralf Pütz, Jonathan Köhler, Harry Schulz, Joachim Beisel, Stv. LZ Führer Manuel Nagel