Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 12.01.2017

375 Einsätze für die Feuerwehr
Feuerwehr Königswinter legt Bericht zur Einsatzstatistik 2016 vor

 Pressemitteilung der Stadt Königswinter vom 11.01.2016:

Die nach wie vor ausschließlich aus ehrenamtlichen Kräften bestehende Feuerwehr Königswinter musste auch im vergangenen Jahr wieder viel leisten. Mit insgesamt 375 Alarmierungen sind die Einsatzzahlen gegenüber dem Vorjahrszeitraum (349) erheblich angestiegen. Es mussten 60 Löscheinsätze gefahren werden. Die Statistik weist 12 Wohnhausbrände, 7 Löscheinsätze in Betrieben, 9 Fahrzeugbrände, 23 sonstige Brandeinsätze sowie 9 Einsätze zur Unterstützung bei der Brandbekämpfung in den angrenzenden Nachbarstädten auf. Dazu zählen leider auch nach wie vor die häufig zur Nachtzeit wohl vorsätzlich angezündeten Abfallbehälter und Container. 

Die meisten Einsätze standen wieder im Bereich der technischen Hilfeleistungen (205) an. Es mussten Menschen und Tiere in Notlagen gerettet (7) sowie Wasser- und Sturmschäden (69) beseitigt werden. Bei 29 Verkehrsunfällen waren Aufräumarbeiten und Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Im vergangenen Jahr wurden 14 Ölspuren beseitigt, 5 Gefahrstoffeinsätze abgearbeitet und 12 Hilfeleistungen außerhalb des eigenen Stadtgebietes erbracht.