Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 10.11.2016

Modernisierung des Fuhrparks schreitet voran
4 neue Mannschaftstransportfahrzeuge eingetroffen

Die Modernisierung des Fuhrparks der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter schreitet weiter voran. Nach dem in diesem Jahr bereits 3 Neufahrzeuge in Dienst gestellt werden konnten, sind nun auch 4 neue Mannschaftstransporter eingetroffen. Über den Ersatz von Altfahrzeugen können sich die Einheiten Oberdollendorf, Ittenbach, Uthweiler und Eudenbach freuen. Die Mercedes-Sprinter mit Ausbau der Firma BOS-Mobile verfügen für ihre Kernaufgabe über entsprechendes Sitzplatzangebot. Darüber hinaus kann im Heckbereich zusätzliche Beladung transportiert werden. Im Mannschaftsraum ist ein zusätzlicher Kommunikationsplatz vorgesehen. Das Fahrzeug des Löschzugs Ittenbach verfügt darüber hinaus für Einsatzsituationen im Naturpark Siebengebirge über Allrad.




Fahrzeug des Lz. Ittenbach mit Allradantrieb


MTF Lz. Ittenbach


Fahrzeug des Lz. Uthweiler


Neufahrzeug der Lg. Oberdollendorf


Rückansicht MTF Oberdollendorf


Alle Fahrzeuge verfügen über eine Möglichkeit zur Heckbeladung


Kleiner Kommunikationsplatz im Mannschaftsraum