Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 02.04.2016

Verkehrsunfall auf Landstraße L 331
Feuerwehr leistet Aufräumungsarbeiten

Am Freitagmorgen hat sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Landstraße L 331 zwischen der Auffahrt Petersberg und der Margarethenhöhe ereignet. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Löschzug Altstadt der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter rückte mit 11 Kräften aus, um auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen und die Unfallstelle abzusichern. Die Landstraße blieb während der Arbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Einsatz der Feuerwehr war im Zeitraum 7.42 Uhr bis 10.42 Uhr notwendig.

Pressemeldung der Polizei Bonn

POL-BN: Unfall im Begegnungsverkehr auf L331 zwischen Königswinter und Margarethenhöhe - 55-Jähriger leicht verletzt

2016-04-01 15:04:42

Bonn (ots) - Am Freitagmorgen (01.04.2016) gegen 08:00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier entgegenkommender Autos auf der L331 zwischen der Auffahrt Petersberg und der Margarethenhöhe. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhr ein 55-Jähriger aus Richtung Königswinter kommend bergauf in Fahrtrichtung Margarethenhöhe, als sein Fahrzeug aus noch bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenspur geriet. Dort kollidierte der Fahrer mit einem 60-Jährigen, der aus entgegengesetzter Richtung mit einer 55-jährigen Beifahrerin bergab fuhr. Das Auto des 60-Jährigen geriet durch den Zusammenstoß nach rechts (in Fahrtrichtung gesehen) von der Fahrbahn ab und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Wagen des 55-Jährigen kam quer über beiden Fahrstreifen zum Stillstand. Der 55-jähriger Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Unfallort bis ca. 10:50 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.




Verkehrsunfall auf der L 331 am Freitagmorgen Fotos: Lz. Altstadt