Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 26.08.2015

80 Jugendfeuerwehrleute stürmen Hindernispark
Königswinterer Nachwuchskräfte erleben ereignisreichen Nachmittag

Einen spannenden und ereignisreichen Nachmittag verbrachten 80 Jungen und Mädchen aller Königswinterer Jugendfeuerwehreinheiten im St. Augustiner „Woodland“, einem neuartigen Hindernisparcour. Das machte Hunger, so dass die von den Betreuern vorbereiteten Steaks und Würstchen im Anschluss an die Rundgänge schnell Abnehmer fand.  

Die 8 Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter veranstalten in jedem Jahr einen Stadtjugendfeuerwehrtag, der abwechselnd mehrtägig als Zeltlager oder als Tagesveranstaltung in der Region stattfindet. In diesem Jahr sollte es wieder etwas Besonderes sein, was Ausdauer, Koordination und Teambildung fördert. Entsprechend wurde eine Fahrt in den St. Augustiner Outdoorpark organisiert. Hier erwarteten die Jugendlichen Trainer der Einrichtung, die die Rundgänge in gebildeten Kleingruppen über Höhen und Tiefen durch den speziellen Hindernisparcour begleiteten. Zwischendurch gab es viele Gelegenheiten, um sich bei kalten Getränken über die Erlebnisse auszutauschen. Wie auch manche Aktivität in den Vorjahren kam bei den Jugendfeuerwehrleuten die Veranstaltung gut an. Begeistert war man natürlich auch im Anschluss, als rund 200 von den Jugendwarten gegrillte Steaks und Würstchen schnell aufgegessen wurden. Im nächsten Jahr wird es nun wieder ein gemeinsames Zeltlager sein, zu dem die Planungen bereits wieder angelaufen sind. Die Jugendfeuerwehren in Königswinter freuen sich stets über interessierte Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Ansprechpartner sind über www.feuerwehr-koenigswinter.de abrufbar.




Stadtjugendfeuerwehrtag im St. Augustiner Woodland