Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Mitteilung vom 18.03.2015

Freund der Feuerwehr verstorben
Trauer um Klaus Grafe

In der vergangenen Woche ist Klaus Grafe, ein Freund der Feuerwehr und treuer Besucher der Feuerwehrgerätehäuser in Königswinter, nach schwerer Krankheit verstorben. Insbesondere in den Einheiten Altstadt und Ittenbach, aber auch darüber hinaus, war Klaus über Jahrzehnte ein stets willkommener Besucher, der wie ein Kamerad behandelt wurde. Auf Grund seiner Behinderung konnte er selbst nie aktives Mitglied der Feuerwehr werden, zeigte sich jedoch bis kurz vor seinem Tode interessiert am Geschehen. Entsprechend beteiligten sich am Dienstag viele Mitglieder der Feuerwehr an Wortgottesdienst und Urnenbeisetzung in Ittenbach.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter werden Klaus Grafe in guter Erinnerung behalten.




Trauer um Klaus Grafe, treuer Freund der Feuerwehr