Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 17.06.2014

85 Jugendliche verbringen Wochenende an Aggertalsperre
Harmonisches Zeltlager der Stadtjugendfeuerwehr Königswinter

Die Aggertalsperre in der Nähe von Bergneustadt war Ziel einer Wochendfahrt der Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter. Die Betreuer hatten einige Aktionen vorbereitet, um den Jungen und Mädchen eine interessante Zeit bieten zu können. so ging es auf eine mehrstündige Kanutour, die Tropfsteinhöhle in Wiehl wurde besucht und einige Spiele fanden auf dem Campingplatz statt. Insgesamt konnte Stadtjugendfeuerwehrwart Manuel Nagel von einer harmonischen Zeit sprechen, die die 85 Teilnehmer in Bergneustadt verlebten. Eine solche Veranstaltung, die einige Vorbereitungen benötigt, findet alle 2 Jahre statt. In Königswinter engagieren sich rund 100 Jungen und Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren in 8 Jugendgruppen. Interessierte sind jederzeit herzlich zu den Gruppenabenden willkommen.




Teilnehmer des Jugendfeuerwehrzeltagers in Bergneustadt






Kanutour