Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 21.04.2014

Alleinunfall in Auffahrt zur Autobahn A 3
Feuerwehr leistet Aufräumungsarbeiten

Am frühen Ostermontag hat sich ein Alleinunfall in der Auffahrt Siebengebirge der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt ereignet. Verletzt wurde hierbei niemand. Jedoch liefen Betriebsstoffe aus, so das der Löschzug Ittenbach der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter um 5.56 Uhr alarmiert wurde. 15 Wehrleute unter Leitung von Michael Klingmüller brachten Spezialbindemittel auf und sicherten die Einsatzstelle bis zum Abschluss der Bergungsmaßnahmen.




Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall


Das Fahrzeug blieb gegen die Fahrtrichtung stehen Foto: Michael Klingmüller, Lz. Ittenbach