Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 12.04.2014

Fahrzeug überschlägt sich bei Unfall auf Thomasberger Straße
Feuerwehr leistet Aufräumungsarbeiten

Die Löschgruppe Bockeroth der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter wurde am Samstag Abend zu einem Verkehrsunfall nach Sieldorferhohn alarmiert. Nachdem ein Fahrzeug in Fahrtrichtung Stieldorf rechts von der Straße abgekommen war überschlug sich der PKW und blieb neben der Straße auf einem Feld liegen.

Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht bzw. mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und fing auslaufende Betriebsstoffe mit Spezialbindemittel auf.

Der Einsatz unter der Leitung von Löschgruppenführer Tim Ziegenbein dauerte etwa eine Stunde.

Text: Lg. Bockeroth




Verkehrsunfall auf der Thomasberger Straße am Samstagabend Foto: Ralf Klodt, Bonner Rundschau


Die Feuerwehr leistete Aufräumungsarbeiten Foto: Lg. Bockeroth


Foto: Lg. Bockeroth