Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 06.01.2003

Aufräumungsarbeiten nach Hochwasser des Rheins
Feuerwehr beginnt im Mönchsweg mit Abbau der Stege

Am heutigen Abend beginnt die Löschgruppe Niederdollendorf mit dem Stegeabbau im Mönchsweg. Weitere Straßen werden erst in den kommenden Tagen folgen können, da der Wasserstand nur sehr langsam zurückgeht. Am gestrigen Abend musste die Löschgruppe Niederdollendorf gegen 23 Uhr zu einem hochwasserbedingten Einsatz ausrücken. Bei einem rettungsdienstlichen Notfall in einem vom Hochwasser umspülten Haus am Niederdollendorfer Rheinufer war die Unterstützung des Rettungsdienstes notwendig, um eine Patientin zum Rettungswagen zu transportieren. Es waren 10 Mitglieder unter Leitung von Hauptbrandmeister Georg Vieritz rund 1 Stunde im Einsatz.